Regler 4.x


Was ist die Basic-Sun Plus

Regler 4.x Zubehör Regler TEM Reglerarchiv + Ersatz Wärmepumpe    

Allgemeine Informationen

In diesem Beitrag wird die Erweiterung der Basic-Sun um das Energiemanagement beschrieben. Die Basic-Sun+ verbindet ihre Heizung mit ihren anderen Verbrauchern im Haus, wie zum Beispiel ihrer Wallbox oder ihrem Batteriespeicher, Wechselrichter, Smart Plugs etc. Die Möglichkeiten werden dem Marktgeschehen immer weiter angepasst, wie auch die Möglichkeiten der Komponenten zum Verbinden wird von der Firma Solar Manager auf dem Laufenden gehalten. Eine tagesaktuelle Liste der möglichen Komponenten finden sie auf der Internetseite von der Firma Solar Manager. Hier nachschauen>>>
Die Blauen Verlinkungen verweisen direkt an die Firma Solarmanager und die Grünen sind Beschreibungen in unserer Wiki Plattform. weiterlesen


Lüftermanagement bei der Bartl 4.1

Regler 4.x    

Allgemeine Informationen

In diesem Beitrag erläutern wir unser Lüftermanagement für unsere Luftwärmepumpen. Unser Ziel ist es mit unserem Management für unsere Innen- und Außenaufgestellten Wärmepumpen die ideale Luftmenge für einen effizienten Heizbetrieb mit niedrigen Schallemissionen zu erreichen. Um dies zu erreichen haben wir unsere Jahrelange Erfahrung in die Bartl 4.1 Steuerung eingebracht. Dies, in Kombination mit unseren ausgewählten hochwertigen Ventilatoren, die von unseren in Deutschland ansässigen Lieferanten verbaut sind, wollen wir langlebige und nachhaltige Energie gewinnen. Welche Faktoren hier zum tragen kommen, für Effizienz und niedrige Schallemissionen, erklären wir Ihnen im nun. weiterlesen


Was kann die Bartl 4.1 beim Heizen?

Regler 4.x    

Allgemeine Funktionen

In diesem Beitrag werden die Möglichkeiten der ino Wärmepumpen mit der Bartl 4.1 im Bereich des Heizens beschrieben. Dies sind Serienfunktionen, falls Sie Anforderungen außerhalb der Serienfunktionen haben, sprechen Sie uns gerne an wir können bestimmt eine passende Lösung finden. weiterlesen


Was kann die Bartl 4.1 beim Kühlen?

Regler 4.x    

Allgemeine Informationen

In diesem Beitrag werden die Möglichkeiten der ino Wärmepumpen mit der Bartl 4.1 im Bereich des Kühlens beschrieben. Dies sind Serienfunktionen, falls Sie  Anforderungen außerhalb des alltäglichen Kühlens haben sprechen Sie uns gerne an, wir finden bestimmt eine passende Lösung. weiterlesen


FrostProtection des Puffer Speichers im Heizungsfall

Regler 4.x    

Allgemeine Informationen

Die Funktion der Frost Protection dient dazu, dass wenn einer der am Pufferspeicher angebrachten Fühler den Grenzwert unterschreitet die Wärmepumpe oder  die Zusatzheizung zu aktivieren. Falls beide nicht ausreichend sind oder durch eine Störung nicht zur Verfügung stehen, wird eine Störmeldung angezeigt. Diese Funktion ist ab der Bartl 4.1 mit der Softwarenummer "220701" Serie vorhanden da sie zwei Puffer Fühler benötigt! Bei der  weiterlesen


Speicherkopfentlastung bei der Bartl 4.1

Regler 4.x    

Allgemeine Informationen

In diesem Beitrag wird die Funktion der Speicherkopfentlastung beschrieben, die ab der Bartl 4.1 verfügbar ist. Sie ist bei unseren Direktkondensations (DK) Wärmepumpen immer als Funktion hinterlegt. Sie kann aber auch bei der klassischen Wärmepumpe eingesetzt werden um z. B. bei Solarthermie Anlagen eine Steigerung der Effizienz erwirken. weiterlesen


Alarm 1014.1

Störungen - Fehlerbehebungen Regler 4.x    

Alarm 1014.1

Bei der Regelung Bartl 4.X werden Störungen und Alarme mit einer Alarm ID versehen. Anhand dieser ID kann festgestellt werden welcher Fehler aufgetreten ist oder vorhanden war und zu welchem Zeitpunkt, danach wird die Wärmepumpe beschrieben. Die Nummer soll angeben an welcher WP der Fehler auftritt und welcher Wärmepumpen Typ es ist. Die Nummern 1014.1 / 1014.2 / 1014.3 / 1014.4 ist für Kaskaden Systeme von Interesse und bei einzelnen Geräten nicht von Bedeutung. weiterlesen


Registrieren im Fernwartungsserver der Bartl 4.X

Regler 4.x    

Allgemeine Informationen

In diesem Beitrag wird beschrieben wie Sie sich mit ihren Zugangsdaten an ihrem Fernzugriff Account für die Bartl4.X Steuerung anmelden um auf ihre Wärmepumpe zugreifen zu können. Die Zugangsdaten erhalten sie wenn sie einen vollständig abgeschlossenen Fernwartungsvertrag haben. Falls dies noch nicht geschehen ist finden im Wiki Beitrag "Fernzugriff (Fernwartung) bei der Bartl 4.X" eine E-Mail Vorlage zur Anfrage der Unterlagen. weiterlesen


Wie Kontrolliere Ich ob mein Fernzugriff an der Bartl 4.X funktioniert?

Regler 4.x    

Allgemeine Informationen

In diesem Beitrag wird beschrieben wie sie kontrollieren können ob ihre Bartl 4.0 oder Bartl 4.1 Steuerung eine Verbindung zum Fernzugriff-Server hat. Als erstes muss die Wärmepumpe an ihr Netzwerk verbunden sein. Falls dies noch nicht der Fall ist, können sie in diesem Beitrag nachlesen wie die Steuerung angeschlossen wird "Wo wird die Bartl 4.X ans Netzwerk angesteckt?". weiterlesen


ino Wärmepumpen GmbH